Zum Hauptinhalt springen

Wettkampfturnen

 

Beim Training wird besonderer Wert wird auf das körperliche Grundlagentraining (Körperspannung, Dehnung, Stütz- und Sprungkraft) gelegt. Nur dies ermöglicht es die Elemente technisch korrekt anhand von methodischen Reihenfolgen zu erlernen.

Je nach Alter und Leistungsstärke erlernen die Mädchen die Pflichtübungen P3 – P7 am Sprung (Mattenberg/Tisch), Reck/Barren, Schwebebalken und Boden.

Ab 11 Jahren ist ein Umstieg in den Kürbereich möglich.

Die Turnerinnen nehmen an den Kreis- und Bezirksmeisterschaften sowie den Kreismannschaftsmeisterschaften teil. Außerdem starten sie in der Liga des Bezirks Hannover mit zwei Mannschaften.

Alle 4 Jahre geht es für die Turnerinnen für 4 Tage zum jeweiligen Landesturnfest. Ein Turnfest ist immer ein besonderes Gemeinschaftserlebnis für alle.

Sie nehmen am Wahlwettkampf, Pokalwettkampf und Lehrgängen der Erlebnisakademie teil. Abends stehen Eröffnungsfeier, Konzerte, Turngala und Tuju-Party auf dem Progrogramm.

Informationen

Wettkämpfe
Für alle Turnerinnen dieser Gruppe ist es Ziel an den ausgeschriebenen Wettkämpfen im Bereich Gerätturnen teilzunehmen. 

Sie starteten erfolgreich bei den Einzelmeisterschaften auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene.

Bei den Kreismannschaftsmeisterschaften sind sie schon mit drei Mannschaften angetreten und konnten wieder einen Pokal für die Vitrine dazugewinnen.  Die Turnerinnen verbringen bei diesen mehrtägigen Veranstaltungen sehr viel Zeit zusammen. Besonders das Übernachten in Schulen bzw. Sporthallen macht allen Spaß und fördert die Gemeinschaft.

Großer Wert wird beim Erlernen der Übungen auf die Ausbildung der körperlichen Grundlagen gelegt. Dies beugt Fehlhaltungen und dadurch verursachte Verletzungen vor.

Ferienpassaktion

Über 20 Jungen und Mädchen nahmen schon am Ferienpassangebot im Gerätturnen des MTV teil. Bei der Durchführung der Veranstaltung wird Petra von Julia, Pia und Vanessa unterstützt.

Durch diese Aktionen konnten immer wieder neue Mitglieder für die Turngruppen gewonnen werden.

Für Mädchen ab 5 Jahren

Donnerstag       16.30 – 18.30 Uhr
Samstag             10:30 – 13:00 Uhr

vor den Wettkämpfen von  09.30 – 13.30 Uhr aufgeteilt in zwei Gruppe

Abteilungsleitung
Petra Tönnies
Telefonn 05187-1588
sport@kein-spam!!!mtv-röllinghausen.de